gregor-strobl-lieb

Employer Branding, ein alter Hut?
Die Zukunft heißt Inclusive Employment Branding.

Im Jänner 2017 startet der erste Lehrgang für Inclusive Employment Branding (L-IEB) in Österreich. Mit diesem innovativen und ganzheitlichen Lehrgang, werden erstmals im deutschsprachigen Raum die Spezialdisziplinen „Employer Branding“ und „Diversity Management“ miteinander vereint. Dadurch entsteht ein völlig neuer Ansatz, welcher den zukünftigen Herausforderungen in der Schaffung einer inklusiven Beschäftigungsmarke in mehrfacher Weise gerecht wird. Der Lehrgang fokussiert neben der Erarbeitung eines authentischen Bildes des Arbeitgebers vor allem auch auf die Perspektive der MitarbeiterInnen und BewerberInnen. Erst diese interdisziplinäre Auseinandersetzung ermöglicht die Erarbeitung einer dynamischen und wirkungsvollen Beschäftigungsmarke wodurch nachhaltige Wertschöpfung für das Unternehmen und die MitarbeiterInnen generiert wird.

Ergebnis: Weniger Fehlbesetzungen, niedrigere Fluktuation, stärkere Bindung von MitarbeiterInnen, Leistungssteigerung, verbessertes Teamklima, gesteigerte Resilienz und weniger Krankenstandstage.

Die TeilnehmerInnen bauen im Rahmen des Lehrgangs ein breites Fach-Know-How und Expertenwissen im Bereich Employment Branding auf und entwickeln begleitet durch ExpertInnen eine wirksame Employment-Branding Strategie. Im didaktischen und methodischen Aufbau des Lehrganges wird ein höchstes Augenmerk auf die Transferleistung in das eigene Unternehmen gelegt.

Alle Module sind so gestaltet, dass das erlernte theoretische Wissen sofort in der Praxis umsetzbar wird. Die TeilnehmerInnen erhalten in den Präsenzveranstaltungen das nötige Handwerkszeug. Dabei werden einfache Tools und erprobte Prozesse vermittelt, welche es ermöglichen in ihren Herkunftsunternehmen „on the job“ am Thema zu arbeiten. Business-Cases, Diskussionen in der TeilnehmerInnengruppe, Guest-Speaker und TrainerInnen bieten die Möglichkeit, die eigene Umsetzung zu reflektieren.

Personen aus dem HR-Bereich & -Management, aus Marketing & Kommunikation sowie aus Diversity & CSR mit und ohne Vorkenntnissen, bietet diese Ausbildung neue Impulse für eine erfolgreiche Praxis und ein fertiges Konzept zur Umsetzung im Unternehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.l-ieb.at

Laden Sie hier die L-ieb Lehrgangsübersicht

Dottore Gregor Strobl
Fadingerstraße 17a, 4020 Linz, Austria | gregor.strobl@dott-strobl.at | Tel: +43 (0) 650 244 2447
Impressum | Datenschutz