gregor-strobl-pension

Alte Pfade verlassen.
Kraftvoll in die Pension

In Pension gehen heißt immer auch alte Pfade zu verlassen, auf denen wir uns 30 Jahre oder mehr bewegt haben. Dies hinterlässt Spuren und viel Raum für Neues.

Ihr Weg
Wenn wir jemanden Fremden kennenlernen und die Frage stellen wer Er/Sie denn sei, antwortet die Mehrheit der Menschen in Westeuropa mit dem eigenen Berufsbild. Dies zeigt, wie sehr wir uns damit identifizieren und wie wichtig die berufliche Zugehörigkeit für uns ist. Natürlich, denn wir verbringen die meiste Zeit unseres Lebens in der Arbeit.

Abseits der gewohnten Umgebung, weg vom Trubel des Alltags wird Zeit und Raum geschaffen, die bisherigen Tätigkeiten Revue passieren zu lassen, sie wertzuschätzen und Ideen für die Zukunft zu schöpfen. Wir machen uns zuversichtlich auf den Weg, in einen neuen Lebensabschnitt.

Am Ende des Seminars

  • ... sind mir meine Bedürfnisse und Wünsche für die Zukunft bewusst, werden sichtbar und klar.
  • ... habe ich ein klares Bild, wo ich zugehörig sein will.
  • ... bin ich mir sicher und steuere kraftvoll, lustvoll und gestärkt meine Zeit in der Pension.
  • ... bin ich in Kontakt mit neuen Menschen.

Nutzen für mich

  • Im Vertrauen auf mich selbst habe ich einen guten Platz gefunden.
  • Ich strukturiere meine Woche mit Aufgaben, Aufträgen und Tätigkeiten, welche mir Spaß bereiten und Halt geben.

Zielgruppe(n)

  • Sie arbeiten noch 1-2 Jahre bis zur
  • Pensionierung.
  • Sie sind in Altersteilzeit.
  • Sie sind bereits in Pension und haben
  • Lust auf Entwicklung.

Rahmen

  • Beginn: 04.10.2018, 13:00 Uhr
  • Ende: 06.10.2018, 13:00 Uhr
  • Ort: Seegasthof Stadler,
  • Unterach/ Attersee
  • Seminarbeitrag: 399,- EUR
  • exkl. Übernachtungs- und
  • Reisekosten
  • 2 BegleiterInnen
  • Mind. 10, max. 15 TeilnehmerInnen

Vorraussetzungen

  • Trittsicherheit für leichte Wanderwege
  • Outdoor-/Wander-/Regenbekleidung
  • Freizeitunfall-/Bergeversicherung

Ihre BegleiterInnen

Mag. Julia Rappich
Julia Rappich@nhbe.at
+43 650 53 61
www.nhbe.at/trainerinnen

Dott. Gregor Strobl
gregor.strobl@dott-strobl.at
+43 650 244 244 7
www.dott-strobl.at

Weitere Informationen und Anmeldung:

Gregor Strobl
+43650244244
gregor.strobl@dott-strobl.at

Folder downloaden

Dottore Gregor Strobl
Fadingerstraße 17a, 4020 Linz, Austria | gregor.strobl@dott-strobl.at | Tel: +43 (0) 650 244 2447
Impressum | Datenschutz