Lateral_leadership_A5 (370 × 240 px)

 Sie möchten den Teamgeist Ihrer Mitarbeiter*innen neu entzünden?

1. Tag - Event+Reflexion

Passgenaue Aufgaben fordern das ganze Team und vertiefen die Beziehungen
gemachte Erfahrungen bleiben emotional verankert und lange erhalten
Auswahl an Events: Natur, Umwelt, Wandern, Bauernhof, Tiere, Bewegung, Rätsel, Genuss, Kochen
Kontakte pflegen steht im Vordergrund


2. Tag - Workshop
Maßgeschneidertes Workshop Design je nach Aufgabenstellung – die Erfahrungen aus dem (Outdoor) Event werden integriert und bearbeitet.
Mögliche Themen: Kommunikation & Zusammenarbeit, Talente & Potenziale im Team, aktuelle Konflikte, Ziele – Abläufe – Aufgaben im Team, Erwartungsabgleich & Feedback, Visions- und Leitbildarbeit.

Wie profitieren Sie?

  • Ziel- und Ergebnisklarheit in ihrem Team
  • Wir-Gefühl und Teamspirit als Motivationsbasis
  • Sie bekommen konkrete Anregungen, wo eine Anpassung notwendig ist.
  • Begleitung der Führungsperson und der Teammitglieder




Wie profitiert Ihr Unternehmen?

  • Ziele werden rasch in Erfolge umgesetzt
  • Motivation der Mitarbeiter:innen u. Produktivität steigen.

Intensive Umsetzungsbegleitung on the Job

Wir verstehen Teamentwicklung als Entwicklungsprozess. Im Workshop wird vieles transparent und klar. Maßnahmen werden abgeleitet. Die Umsetzung erfolgt in den Wochen und Monaten danach.
Als Beratende haben wir großes Interesse Teams in der Umsetzungsphase weiter zu begleiten, weil uns die Erfahrungen zeigen, dass manche Fragen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung erst im TUN auftauchen.

Methoden & Arbeitsweisen
• Fachinputs
• Handlung- u. praxisorientierte Gruppendynamik
• HIER und JETZT Prinzip
• Reflexive Fallarbeit an konkret erlebten Situationen der Teilnehmer*innen
• Methoden aus Supervision und Coaching.
• Systemische Führung (ganzheitliche Berücksichtigung aller Interaktionen zwischen den Teilnehmer:innen
• Konstruktivismus (Wirklichkeiten als Konstrukte erkennen)

Zur Transfersicherung empfehle ich für jeden Teilnehmenden Einzelsupervision für konkrete & persönliche Fragestellungen.

Zielgruppe:
Teams, Arbeits- und Projektgruppen

Rahmen:
2 Tage, max. 12 Teilnehmer*innen, Inhouse.

Trainer: Dott. Gregor Strobl u. Ulrike Brezovich

Strobl_Logo_Querformat

Dottore Gregor Strobl
Trosselsdorf 50, A-4212 Neumarkt im Mühlkreis , Austria | gregor.strobl@dott-strobl.at |
Tel: +43 (0) 650 244 2447
Impressum | Datenschutz